2Lesezeit Minuten

LinkedIn Upgrades Premium-Paket für kleine Unternehmen

LinkedIn führt Premium-Unternehmensseiten ein, eine Funktion, die kleine Unternehmen ermutigen soll, ihre Präsenz auf der Plattform zu verbessern. Mit den neuen Tools will LinkedIn Unternehmen dabei helfen, ihre Präsenz auf der Plattform zu optimieren und Leads effizienter zu generieren.

LinkedIn Upgrades Premium-Paket für kleine Unternehmen
Quelle: Depositphotos

Verbesserte Werkzeuge

Abonnenten der Premium-Unternehmensseite erhalten eine Reihe neuer Funktionen, um ihr Geschäft zu fördern, darunter

  • Aufruf zum Handeln: Sie können CTA-Elemente anpassen, um mehr Leads direkt von Ihrer Unternehmensseite aus zu generieren.
  • Automatisierte Einladungen: Sie können Personen, die an Ihrer Unternehmensseite oder Ihren Inhalten interessiert sind, automatisch einladen, Ihrer Seite zu folgen. Es wird eine unbegrenzte Anzahl von Nachrichten geben, um Anfragen und InMail beizutreten.
  • Seitenbesucher-Insights: Erhalten Sie wertvolle Informationen darüber, wer Ihre Seite besucht.
  • Testimonial-Anzeige: Premium-Business-Seiten erhalten die Möglichkeit, Kundenreferenzen im Abschnitt „Services Showcase“ anzuzeigen.
  • KI-Schreibassistenten-Tools: Künstliche Intelligenz hilft Ihnen beim Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen.

Diese Verbesserungen befinden sich derzeit in der Testphase und werden voraussichtlich bis Ende Juli weltweit verfügbar sein.

Source: Depositphotos

Preise und Verfügbarkeit

Der Wert von Premium-Business-Profilen auf LinkedIn hängt weitgehend davon ab, wie sehr LinkedIn Teil Ihrer Lead-Generierungsstrategie ist. Es gibt mehrere Zahlungsoptionen für LinkedIn Premium Business-Abonnements. Die Premium-Mitgliedschaft ist in drei Stufen unterteilt:

  • Business – kostet 14,95 € pro Monat für ein Jahr.
  • Business Plus – 29,95 € pro Monat für ein Jahr.
  • Executive – 53,95 € pro Monat für ein Jahr.

Mit Premium-Unternehmensseiten können kleine Unternehmen jetzt ihre Online-Präsenz verbessern und den Umsatz durch die Leistungsfähigkeit von LinkedIn steigern. Durch die Nutzung dieser neuen Funktionen können E-Commerce-Unternehmer ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren, mit potenziellen Kunden in Kontakt treten und Leads in Conversions umwandeln.

Egal, ob Sie handgefertigten Schmuck, handwerkliche Lebensmittel oder digitale Produkte verkaufen, Premium-Unternehmensseiten können Ihnen helfen, ein breiteres Publikum zu erreichen und Ihren Onlineshop auszubauen. Warum also warten? Seien Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus und bringen Sie Ihr E-Commerce-Geschäft mit den Premium-Unternehmensseiten von LinkedIn auf die nächste Stufe.

Artikel teilen
Ähnliche Artikel
Was sind einige der Sicherheitsbedenken für Online-Märkte?
3Lesezeit Minuten

Was sind einige der Sicherheitsbedenken für Online-Märkte?

Online-Märkte im modernen digitalen Bereich haben viele Sicherheitsprobleme, die ihren Betrieb und das Vertrauen der Benutzer beeinträchtigen. Die Raffinesse unehrlichen Verhaltens nimmt mit der Expansion des E-Commerce zu. Digital- und Online-Marketingstrategien müssen sich weiterentwickeln, da Online-Märkte einige der wichtigen Probleme lösen müssen, wenn sie sichere Transaktionen garantieren und das Vertrauen der Kunden erhalten wollen.

Artikel lesen
Bridge Now

Aktuelle Neuigkeiten JETZT

10+ ungelesen

10+