4Lesezeit Minuten

Praktische Ratschläge für Werbung auf Pinterest

Pinterest wird zu einer immer beliebteren digitalen Marketingplattform, insbesondere für Marken und Unternehmen, die ihre Kunden visuell inspirieren möchten. Pinterest-Anzeigen bieten mehrere Vorteile, die die Plattform für Werbetreibende attraktiv machen.

Andrej Sopka Andrej Sopka
Head of Digital
Praktische Ratschläge für Werbung auf Pinterest
Quelle: Depositphotos

Werfen wir gemeinsam einen Blick auf einige der Vorteile, die uns diese soziale Plattform bietet.

Hohes visuelles Engagement: Pinterest ist eine visuelle Plattform, auf der Bilder und Videos eine Schlüsselrolle spielen. Auf diese Weise können Marken ansprechende und inspirierende Anzeigen erstellen, die hohe Engagement-Raten erzielen.

Kaufabsicht der Nutzer: Pinterest-Nutzer nutzen die Plattform oft, um sich für Käufe inspirieren zu lassen, was sie zum perfekten Ort macht, um Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.

Langfristige Wirkung von Anzeigen: Anzeigen auf Pinterest haben eine längere Lebensdauer, da Pins noch lange nach ihrer ursprünglichen Veröffentlichung geteilt und gepinnt werden können. Wenn beispielsweise ein Lebensmittel-E-Shop einen Rezept-Pin veröffentlicht, speichert der Benutzer ihn und sieht ihn immer wieder an.

Targeting von Pinterest-Anzeigen

Pinterest bietet erweiterte Targeting-Optionen , mit denen Werbetreibende die richtige Zielgruppe erreichen können. Neben dem traditionellen Targeting auf der Grundlage von demografischen Merkmalen und Interessen können Sie auch auf Pinterest auf Keywords abzielen. Mit dieser Option können Werbetreibende bestimmte Phrasen ansprechen, die Nutzer bei der Suche nach Inspiration verwenden.

Um den Überblick über aktuelle Trends und Keywords zu behalten, die bei Pinterest-Nutzern beliebt sind, können Sie Pinterest-Trends besuchen. Dieses Tool gibt Ihnen einen Überblick darüber, was gerade angesagt ist, und hilft Ihnen, Keywords für einzelne Kampagnen besser auszurichten.

Im Vergleich zu Google Trends zeigt Pinterest Trends Trends früher an, sodass Sie sich beispielsweise ein besseres Bild vom Saisonstart machen können.

Source: Pinterest.com

Erstellung von Kampagnen

Bei der Erstellung von Kampagnen auf Pinterest Ads ist darauf zu achten, dass die Anzeigen ausreichend variabel sind. Es ist jedoch keine gute Idee, Videos mit statischen Inhalten in einer Teilmenge zu mischen. Wir empfehlen, mindestens vier verschiedene Anzeigen für eine Teilmenge zu erstellen. Du testest deine Werbemittel nicht nur, sondern erzielst auch bessere Ergebnisse.

Kampagnen schrittweise ausrollen

Kampagnen auf Pinterest werden schrittweise ausgerollt. Unserer Erfahrung nach haben wir festgestellt, dass einige Kunden ihr Ziel-CRO (Cost to Revenue) in 4-6 Wochen erreichen.

Kurzfristige Werbeaktionen

Auf den ersten Blick mag es den Anschein haben, dass kurzfristige (Impuls-)Aktionen wie Mittsommer, Mittsommertag, Sommerschlussverkauf, Nachteinkauf usw. auf Pinterest nicht funktionieren. Ideal ist es, eine Kampagne zu erstellen, bei der einzelne Aktionen in Untergruppen vorgeplant sind und immer mindestens ein Creative läuft.

Wenn die Kampagne endet und Sie nichts zu bewerben haben, empfehlen wir Ihnen, in Zukunft zur Kampagne zurückzukehren und eine neue Untergruppe zu erstellen. Die Kampagne verfügt bereits über Daten aus früheren Kampagnen und wird daher besser abschneiden als eine neue Kampagne.

Source: Depositphotos

Pinterest-Konto-Beratung

Bei der Pinterest-Kontoberatung geht es nicht nur darum, Ihre Werbegutschriften zu erhöhen. Diese Experten verfügen über fundierte Kenntnisse der Plattform und geben Ihnen wertvolle Ratschläge und Empfehlungen, um die Leistung Ihrer Kampagnen zu verbessern. Deshalb ist es wichtig, ihnen zuzuhören und ihre Ratschläge in Ihre Strategie einzubeziehen.

Ein Pinterest-Konto kann Ihnen saisonale Tipps senden. Auf diese Weise müssen Sie nicht ständig Trends hinterherlaufen.

Größere Budgets und monatliche Abrechnung

Bei größeren Werbebudgets haben Sie die Möglichkeit einer monatlichen Abrechnung mit monatlichem Fälligkeitsdatum. Dies kann für Ihre Finanzplanung und Ihren Cashflow von Vorteil sein. Wenn du größere Beträge in Pinterest-Anzeigen investieren möchtest, solltest du diese Option in Betracht ziehen und dich an den Pinterest-Support wenden, um weitere Informationen zu erhalten. Für einige Konten ist diese Option für nur 1,000 US-Dollar pro Monat verfügbar.

Artikel teilen
Andrej Sopka
Head of Digital
Ähnliche Artikel
Bridge Now

Aktuelle Neuigkeiten JETZT

10+ ungelesen

10+