3Lesezeit Minuten

Prognose von Affiliate-Marketing: Die wichtigsten Trends, die Sie im Auge behalten sollten

Das Affiliate-Marketing im Jahr 2024 war eine Achterbahnfahrt, da COVID die Dinge durcheinandergewirbelt hat und sich die Dinge seitdem ständig verändert haben.

Prognose von Affiliate-Marketing: Die wichtigsten Trends, die Sie im Auge behalten sollten
Quelle: Depositphotos

Luke Atherton, Head of Affiliates bei Visualsoft, teilte auf Newdigitalage die sechs wichtigsten Prognosen für die Zukunft des Affiliate-Marketings. Von neuen Technologien bis hin zu sich ändernden Strategien bieten diese Einblicke einen Einblick in die Trends, die die Branche prägen. Schauen wir uns an, was Atherton am Horizont sieht:

Effizienz ist das A und O. Mit Budgets, die knapper als eine Trommel sind, kämpfen Marketer darum, dass jeder Cent zählt. Es dreht sich alles um den ROI. Das kann bedeuten, kreativ zu werden.

Ein interessanter Punkt: Brand-to-Brand-Partnerschaften werden immer heißer. Stellen Sie sich vor, Spotify und Ticketmaster bündeln ihre Kräfte oder GoPro und Red Bull schließen sich zusammen. Es ist nicht mehr nur etwas für die großen Jungs; Auch kleinere Player mischen mit. Es geht darum, den Sweet Spot zu finden, an dem sich Ihr Publikum überschneidet.

Apropos Publikum, lassen Sie uns über Social Proof sprechen. Wissen Sie, dieses warme, flauschige Gefühl, das Kunden bekommen, wenn sie sehen, dass andere von Ihrer Marke schwärmen? Ja, das wird im Moment zu einer großen Sache im Affiliate-Marketing-Bereich. Es geht nicht mehr nur darum, ein paar Bewertungen auf Ihre Website zu klatschen. Wir reden hier von Influencern, Partnerschaften, dem ganzen Zeug.

Das Neueste aus der Kategorie Affiliate-Marketing

Halten Sie jetzt Ihre Hüte fest, denn KI ist dabei, die Dinge aufzurütteln. Es ist nicht mehr nur ein Modewort; Es geht um Datenanalysen und Partner-CRM. Stellen Sie sich vor, all diese Zahlenverarbeitung geschieht im Handumdrehen und Ihr Team kann sich die nächste große Kampagne ausdenken. Aber es läuft nicht alles glatt – es gibt ein ganzes Durcheinander von regulatorischen Dingen, durch die man sich navigieren muss.

Cross-Device-Tracking bekommt endlich seinen Moment in der Sonne. Es gibt sie schon eine Weile, aber 2024 ist das Jahr, in dem sie zur Norm wird. Verlieren Sie keine Kunden mehr, wenn sie von ihrem Telefon auf ihren Laptop wechseln!

Affiliate-Marketing wird zur Anlaufstelle für Unternehmen, die ihre Einnahmequellen nach COVID erschließen möchten . Es ist nicht mehr nur ein Nebenjob; Wir sprechen hier von ernsthaften Budgetzuweisungen. Die Big Player sind schon seit einiger Zeit in dieses Geheimnis eingeweiht, aber jetzt verstehen es alle.

Vergessen wir schließlich nicht die KI-Assistenten-Tools , die wie Gänseblümchen auftauchen. Das Navigieren in diesem Tech-Labyrinth wird für Marketer bis weit in das Jahr 2025 hinein ein echtes Kopfzerbrechen sein.

Affiliate-Marketing ist ein ganz neues Ballspiel. Es passt sich an, wächst und ist bereit, es mit allen Herausforderungen aufzunehmen, die auf es zukommen. Egal, ob Sie ein erfahrener Profi sind oder gerade erst Ihre Zehen eintauchen, eines ist sicher – Affiliate-Marketing ist hier, um zu bleiben, und es entwickelt sich zu einer verdammten Fahrt.

Artikel teilen
Ähnliche Artikel
Die Zukunft von E-Commerce und Affiliate-Marketing
3Lesezeit Minuten

Die Zukunft von E-Commerce und Affiliate-Marketing

Die E-Commerce-Landschaft entwickelt sich ständig weiter, angetrieben durch technologischen Fortschritt, verändertes Verbraucherverhalten und innovative Marketingstrategien. Unter diesen Strategien sticht Affiliate-Marketing als bedeutender Wachstumstreiber für Online-Unternehmen hervor. Hier ist ein Blick auf die Zukunft des E-Commerce und die Rolle des Affiliate-Marketings bei seiner Gestaltung.

Artikel lesen
Affiliate Marketing für E-Shops
11Lesezeit Minuten

Affiliate Marketing für E-Shops

Die Basis des Affiliate-Marketings besteht aus zwei Seiten. Der Werbetreibende und der Publisher. Der Werbetreibende ist jemand, der seine Online-Dienste anbietet oder Produkte verkauft (meistens handelt es sich um einen E-Shop) und sich selbst sichtbar machen und Kunden gewinnen muss. Ein Publisher (oder ein Affiliate-Partner) hilft Werbetreibenden dabei, indem er einen Online-Bereich hat, in dem […]

Artikel lesen
Die Kunst der Rabattgutscheine und warum wir sie so sehr lieben?
3Lesezeit Minuten

Die Kunst der Rabattgutscheine und warum wir sie so sehr lieben?

Wenn Sie Rabattgutschein sagen, denken die meisten von uns an ein kleines Stück Papier mit einem Code, mit dem wir beim Einkaufen Geld sparen können. Aber wissen Sie, welches globale Unternehmen das erste war, das einen Rabattgutschein gedruckt und verteilt hat? Es war Coca-Cola im Jahr 1887.

Artikel lesen
Bridge Now

Aktuelle Neuigkeiten JETZT

10+ ungelesen

10+