2Lesezeit Minuten

Produkte vor einer individuellen Kulisse präsentieren? Die neuen Funktionen von Pinterest sehen vielversprechend aus

Pinterest führt mehrere KI-basierte Tools und Funktionen ein. Sie zielen darauf ab, kreative Inhalte und Kampagnenleistung zu verbessern und die Markensicherheit zu gewährleisten. Mit Pinterest Ad Labs können ausgewählte Marken mit neuen Kreativ- und Werbetools experimentieren.

Produkte vor einer individuellen Kulisse präsentieren? Die neuen Funktionen von Pinterest sehen vielversprechend aus
Quelle: Pinterest

Erstellen Sie personalisierte Hintergründe

Ansprechende Bilder, die den individuellen Geschmack jedes Einzelnen widerspiegeln? Der Traum wird Wirklichkeit: Pinterest experimentiert mit personalisierter Hintergrundgenerierung mit seinem proprietären KI-Modell. Dieses Tool verwendet umfangreiche Daten aus der visuellen Suche und dem Geschmack. Anstatt beispielsweise ein Produkt auf einem einfachen weißen Hintergrund anzuzeigen, kann das Tool Hintergründe generieren, die den ästhetischen Vorlieben eines Benutzers entsprechen.

Neue Art der visuellen Kuration mit Collagen

EinVertiser kann jetzt Collagen erstellen und bewerben. Dieses Format ermöglicht es Benutzern, mit der Collage zu interagieren, auf markierte Produkte zu tippen und mehr über die Marke und ihre Angebote zu erfahren. Erste Tests mit Marken wie Wayfair haben vielversprechende Ergebnisse gezeigt, wobei Collagen im Vergleich zu Einzelhandels-Benchmarks 28 % effektivere Kosten pro Klick (CPC) und 5,4-mal höheres Engagement liefern.

Pinterest Performance+: Steigern Sie die Kampagneneffektivität

Pinterest Performance+ ist eine Suite von Automatisierungs- und KI-Tools, die die Erstellung gezielter Kampagnen vereinfachen und die Leistung von Werbetreibenden verbessern sollen. Performance+ befindet sich derzeit in der geschlossenen Beta-Phase und integriert die neuesten KI- und Automatisierungsfunktionen, um Vermarktern zu helfen, die Effektivität von Kampagnen zu steigern. Erste Tests zeigen signifikante Verbesserungen der Kosten pro Akquisition (CPA) für Conversion- und Katalogverkaufskampagnen und eine Reduzierung der Kampagnenerstellungszeit um 50 %.

Source: Pinterest

Markensicherheit

Pinterest stärkt auch sein Engagement für Markensicherheit durch erweiterte Maßnahmen und neue Partnerschaften.

In einer Erklärung sagte Pinterest:

„Wir haben uns mit Integral Ad Science (IAS) zusammengetan, um die Markensicherheit in allen monetarisierten Märkten in Übereinstimmung mit dem Rahmen der Global Alliance for Responsible Media (GARM) als Teil der allgemeinen Medienqualität von Pinterest zu messen. Die KI-basierte Multimedia-Technologie von IAS nutzt maschinelles Lernen, um einzelne Bilder zu analysieren und Bild-, Audio- und Textsignale zu kombinieren, um Pins in großem Maßstab genau zu klassifizieren.“

Die Innovationen in sozialen Netzwerken von Pinterest bieten neue Möglichkeiten, E-Commerce-Marketingstrategien zu verbessern. Durch das Experimentieren mit neuen kreativen Tools, die Optimierung der Kampagnenleistung und die Gewährleistung der Markensicherheit können Social-Media-Manager Pinterest effektiver nutzen, um Engagement und Umsatz zu steigern.

Artikel teilen
Ähnliche Artikel
Bridge Now

Aktuelle Neuigkeiten JETZT

10+ ungelesen

10+